Kurzarbeit

Was ist Kurzarbeit?

Kurzarbeit in einem Arbeitsverhältnis bezeichnet die vorübergehend Verringerung der normalen Arbeitszeit der Arbeitnehmer. Die Mitarbeiter des Unternehmen müssen dann weniger arbeiten, als in ihrem Arbeitsvertrag ursprünglich festgelegt wurde. Dabei kann die Arbeitszeit in extrem Situationen bis auf null Arbeitsstunden reduziert werden.

Als Grund für die Kurzarbeit kann z.B. ein erheblicher Arbeitsausfall im Unternehmen vorliegen. Schlechte Marktkonjunktur, Lieferengpässe oder Ereignisse wie Naturkatastrophen oder das Coronavirus sind hierbei mögliche Ursachen für den Arbeitsausfall.

Da die Arbeitnehmer weniger arbeiten, erhalten sie somit weniger Geld von ihren Unternehmen. Um das fehlende Geld auszugleichen, erhalten Sie während der Kurzarbeit das sogenannte Kurzarbeitergeld. Das Kurzarbeitergeld deckt einen Teil des Verdienstes ab, der durch die reduzierte Arbeitszeit wegfällt. Somit setzt sich das gesamte Gehalt eines Mitarbeiters während der Kurzarbeit aus seinem regulärem Verdienst und dem Kurzarbeitergeld zusammen.

Wieso gibt es Kurzarbeit?

Mit Kurzarbeit soll eine Arbeitslosigkeit der Mitarbeiter und Insolvenz der Unternehmen vermieden werden. Kurzarbeit gibt den Unternehmen die Möglichkeit, in schwierigen Zeiten ihre Lohnkosten zu senken ohne ihre Mitarbeiter kündigen zu müssen. 


Sie wollen noch mehr über Kurzarbeit erfahren? In unserem Blogartikel zur Kurzarbeit erklären wir detailliert alles was sich wissen müssen: Von den Voraussetzungen für Kurzarbeit, der Situation im Unternehmen bis zur Beantragung von Kurzarbeit. 

Erhalten Sie außerdem weitere Infos dazu wer Kurzarbeitergeld bekommt, vom wem es gezahlt wird, in welcher Höhe Ihnen das Kurzarbeitergeld zu steht und wie lange.

Weitere Informationen zu Kurzarbeit

A

  • Aufhebungsvertrag
  • Arbeitsproduktivität

B

D

E

F

K

M

O

P

S

W

Jetzt zum Newsletter anmelden

Holen Sie sich HR-Tipps und Wissen direkt in Ihren Posteingang

Mit einem Klick auf „Anmelden” bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben. Ab sofort bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Mehr vom kiwiHR Blog

  • HR Fachwissen

Tatsächliche Kosten für eine HR-Software

Die Gesamtkosten für eine HR-Software sind nicht immer auf einen Blick erkennbar. Wir haben die tatsächlichen Kosten einer HR-Software ermittelt und analysiert, was darin enthalten ist und was nicht.

Monika Slawinska