kiwiHR

  • Mitarbeiterverwaltung

Gute Gründe für eine Weihnachtsfeier in der Firma

Jazmin Lopez

Ein Blick auf den Kalender macht glatt sprachlos: Was, schon wieder Weihnachten? Dann ist auch die Weihnachtsfeier nicht mehr weit. Welche Location soll es dieses Jahr werden? Verwöhnen Sie Ihre Mitarbeiter mit einem leckeren 4-Gänge-Menü im Restaurant oder im Büro oder laden Sie sie zu einer gemütlichen Hüttenfeier in die Alpen ein? Sie entschieden selbst. Doch zunächst erfahren Sie hier 9 Gründe, warum das Veranstalten einer Weihnachtsfeier positiv für Unternehmen ist.

Gute Gründe für eine Weihnachtsfeier mit der Firma

Stressabbau

Die Weihnachtszeit gilt als die besinnliche Zeit. Die Realität sieht aber oft anders aus. Vor den Feiertagen gibt es einiges zu erledigen. Angestellte und Führungsetage arbeiten auf Hochtouren. Stress und Hektik sind vorprogrammiert.

Eine Umfrage von Healthline aus dem Jahr 2015 kann das bestätigen. Rund 44 % der Teilnehmer fühlten sich in den Ferien gestresst. Ein vielversprechendes Rezept gegen Stress: eine Weihnachtsfeier im Büro. Ein paar ausgelassene Stunden mit den Kollegen und Vorgesetzten bauen Stress ab, stimmen auf das Fest ein und rücken den Arbeitsplatz in ein positives Licht. Er ist nicht nur zum Arbeiten, sondern auch zum Feiern und Amüsieren da.

Zufriedene Mitarbeiter

Nicht nur pünktlich zu den Festtagen stimmt eine Weihnachtsfeier mit der Firma die Mitarbeiter zufrieden. Ein ausgelassenes Fest und feierliche Dekoration am Arbeitsplatz können die Mitarbeiterzufriedenheit langfristig steigern. Das behauptet zumindest eine aktuelle Studie der Christmas Tree World. Bemüht sich der Arbeitgeber um eine festliche Weihnachtszeit, fühlen sich rund 74 % der Beschäftigten motivierter. Sie sind bereit, mehr für das Unternehmen zu geben. Diesen Motivationsschub machten sich jedoch nur 36 % der befragten Unternehmen zunutze. Umso wichtiger ist eine gelungene Weihnachtsfeier mit der Firma. Sie gibt den Mitarbeiter einen Anreiz, sich für das Unternehmen einzusetzen.

Teambuilding

Viele Unternehmen operieren an verschiedenen Standorten. Umso schwieriger ist die Vernetzung. Einige Mitarbeiter bekommen sich kaum bis überhaupt nicht zu Gesicht. Telefon, Skype und E-Mail sind ihr einziger Kontakt. Auf diese Art und Weise funktioniert kein Teambuilding.

Eine gemeinsame Weihnachtsfeier in der Firma ist die ideale Gelegenheit, sich persönlich kennenzulernen. Es ist schön, ein Gesicht vor Augen zu haben, sich mehr unter seinem Gegenüber vorstellen zu können. Das beflügelt auch die Zusammenarbeit.

Hierarchien lockern

Hierarchien sind in Unternehmen selbstverständlich. Dem Zusammenhalt stehen sie aber oft im Weg. Nur selten befinden sich die einzelnen Ebenen in engem Kontakt. Die Kommunikation ist flüchtig und oberflächlich. Eine Weihnachtsfeier mit der Firma kann das ändern.

Ob Chef, Projektmanager, Teamleiter, Werkstudent oder Praktikant – hier kommt jeder zusammen. Für einen Moment spielen die Hierarchien keine Rolle. Die Gemeinschaft zählt.

Ein Zeichen des Respekts

Das ganze Jahr über leisten die Mitarbeiter ihren Beitrag für das Unternehmen. Das verdient Respekt. Im Alltagstrott ist für Respekt aber kaum Zeit. Bei der Weihnachtsfeier mit der Firma können Sie das nachholen. Ein geselliger Abend ist ein Dankeschön an das unermüdliche Engagement.

Das Dankeschön bleibt nicht ohne Wirkung. Der Einzelne fühlt sich ernst genommen und geschätzt. Für diese Firma lohnt sich der Einsatz.

Ideen für die Weihnachtsfeier mit der Firma

Die Büro-Party

Die Büro-Party ist der Klassiker unter den Firmenfeiern. Bestenfalls ist das Office ohnehin weihnachtlich dekoriert. So fallen nur noch Catering und Entertainment an.

Der Nachteil: Der Mitarbeiter verbringt einen Großteil seiner Zeit im Unternehmen. Das könnte auf Kosten der Feierlaune gehen.

Firmen-Grillen

Jeder isst gerne Gegrilltes, doch niemand grillt gerne. Zur Feier des Tages könnte sich der Chef hinter den Grill stellen. Gerade milde Wintertage machen Appetit auf saftiges Grillfleisch.

Die Outdoor-Weihnachtsfeier

Wie wäre es pünktlich zu Weihnachten mit einem Ausflug? Warum verbringen Sie nicht ein entspanntes Wochenende in den Bergen? In der urigen Berghütte und auf der Skipiste kommen sich die Kollegen näher denn je.

Auch eine Stadttour schweißt zusammen. Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder eine Runde Eislaufen auf der Schlittschuhbahn steigern die Vorfreude auf Weihnachten. Auch eine Übernachtung bietet sich an.

Pub Crawl / Kneipentour

Alle Restaurants sind schon ausgebucht? Das Büro ist zu klein für eine beschwingte Weihnachtsfeier mit der Firma? Was halten Sie dann von einer Kneipentour? Ziehen Sie mit Ihrer Belegschaft um die Häuser und lernen Sie sich besser kennen. Doch Vorsicht: Übertreiben Sie es nicht mit dem Alkoholkonsum.

Karaoke

Bei der Weihnachtsfeier mit der Firma testen Sie Ihre Mitarbeiter einmal anders. Heute ist Ihr Gesangstalent an der Reihe. Beim Karaoke können Sie Ihr Können unter Beweis stellen. Neben Oldies und Modern Hits dürfen auch Weihnachtsklassiker auf der Playlist stehen. Selbstverständlich muss der Chef auch ran ans Mikrofon.

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Was gibt es Weihnachtlicheres als den Weihnachtsmarkt? Nach ein, zwei leckeren Tassen Glühwein ist das Eis gebrochen. Anschließend wärmen Sie sich im Restaurant bei einem köstlichen Menü wieder auf.

Leinen los auf der Schifffahrt

Wer zur Weihnachtsfeier mit der Firma keinen festen Boden unter den Füßen braucht, entscheidet sich für die besinnliche Schifffahrt. An Bord verwöhnen Sie Ihr Team mit Glühwein, Plätzchen und Stollen. Auch ein Weihnachtsmenü schmeckt auf hoher See vorzüglich. Noch mehr Adventsstimmung kommt mit besinnlicher Deko und Christmas Songs auf.

Selbst zum Kochlöffel greifen

Sie waren zu spät dran für die Reservierung im Restaurant? Oder finden Sie keine Gaststube nach Ihrem Geschmack? Trotzdem müssen Sie nicht auf das Weihnachtsmenü verzichten. Warum greifen Ihre Kollegen und Sie nicht selbst zum Kochlöffel?

Gemeinsam kochen bringt aber nicht nur etwas Feines auf den Teller. Gemeinsam kochen stärkt auch den Teamgeist. Nur wenn alle in der Küche an einem Strang ziehen, freut sich am Ende der Gaumen.

Krimi zu Weihnachten

Weihnachten ist zwar die ruhige Zeit, ein wenig Spannung kann aber auch nicht schaden. Umso beliebter sind Krimispiele als Weihnachtsfeier mit der Firma. Zwischen Hauptgang und Dessert bekommen Ihre Mitarbeiter einen Mordfall serviert. Jetzt heißt es rätseln, Fährten lesen und Zeugen verhören. Mit vereinten Kräften kommen Sie dem Täter auf die Schliche.

Fazit

Eine Weihnachtsfeier mit der Firma wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima aus. Die Belegschaft fühlt sich geschätzt und tankt neue Motivation für das nächste Arbeitsjahr.

Mit smarter HR Software und vorgefertigten Checklisten, fällt es sogar noch leichter, an alle Vorkehrungen zu denken. 

Definieren Sie ein Team, verteilen Sie Aufgaben, die bis zu einem bestimmten Datum erledigt sein sollen und ab jetzt gibt es nur noch eines zu tun: Abhaken.

Die kiwiHR Checklisten sind perfekt zum Vorbereiten sich wiederholender Tätigkeiten, wie dem Organisieren von Firmenevents, oder beispielsweise Mitarbeiter Onboarding, Offboarding uvm.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Mit dem Klick auf "Anmelden" bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme ihnen zu.

Mehr vom kiwiHR Blog

  • Mitarbeiterverwaltung
  • HR Fachwissen

Urlaubsübertrag im Unternehmen

Das Thema Urlaubsübertrag kommt pünktlich jedes Jahr zum Jahresende. Erfahren Sie mehr über die Rechtslage von Resturlaub und wie Sie es problemlos umgehen können.

Frank Mittag

Entdecken Sie die zeitsparenden Funktionen von kiwiHR

Ermöglichen Sie Mitarbeitern durch optimierte Prozesse ihre Arbeitszeit gewinnbringend einzubringen und steigern Sie die Produktivität und Effizienz Ihrer gesamten Belegschaft.

Smarte und einfache Mitarbeiterverwaltung

Digitale Personalakte und mehr

Moderne Zeiterfassung mit Überstundenkonto

Arbeitsstunden erfasst in Sekunden

Transparente Fehlzeiten mit Kalenderübersicht

Urlaubsplanung auf Knopfdruck

Zugängliche Dokumente und Mitarbeiterinfos

Sicher und zentral verwalten

Schritt für Schritt Mitarbeiter Onboarding

Mitarbeiter perfekt integrieren

Bereit loszulegen?

Starten Sie Ihre kostenlose 14-tägige Testphase und entfalten Sie das ganze Potential Ihres Personalwesens.

Kostenlos testen