Personalverwaltungssoftware
  • HR Digitalisierung

Personalverwaltungssoftware: Ihr neuer bester Freund

jazmin-lopez
Jazmin Lopez

Effizienter arbeiten, kostengünstiger produzieren, Marktanteile ausbauen und Gewinne steigern - all diese Unternehmensziele lassen sich durch optimale Digitalisierung von Arbeitsbereichen unterstützen.

In vielen Unternehmen bleibt der HR Bereich jedoch immer noch außen vor. So scheuen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen oft davor zurück, eine umfassende technische HR Lösung in ihrer Personalabteilung einzusetzen.

Doch gerade hier ist viel Potenzial, um die Mitarbeiter*innen durch den Einsatz von Personalverwaltungssoftware bei zeitaufwendigen administrativen Aufgaben zu entlasten, sodass mehr Zeit für wirklich Wichtiges bleibt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Zeit gewinnen für Kernaufgaben
  2. Wichtige Funktionen, die Personalverwaltungssoftware leistet
  3. Zeitersparnis nicht nur für die HR-Abteilung
  4. Mehr Planungssicherheit, Transparenz und höhere Mitarbeiterzufriedenheit
  5. DSGVO-konforme Software?

Zeit gewinnen für Kernaufgaben

Die Personalabteilung ist sehr bedeutsam für den Unternehmenserfolg, da erfolgreiches Unternehmertum nicht zuletzt von der Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter*innen abhängt – die Königsdisziplin des Personalwesens.

Angesichts des in vielen Branchen herrschenden Fachkräftemangels ist es heute umso wichtiger, dass die HR-Abteilung die Suche nach geeigneten Bewerber*innen nicht aus Zeitgründen vernachlässigt. 

Der Einsatz einer HR Software ermöglicht es, Routineaufgaben schneller und somit effizienter zu erledigen. Ihrer Personalabteilung verschaffen Sie durch die Einführung einer solchen Software die Chance, wichtige Kernaufgaben adäquat wahrzunehmen, ohne dass die Arbeitsqualität bei den sich wiederholenden Tätigkeiten darunter leidet.

    Ausschnitt einer Personalverwaltungssoftware

    Wichtige Funktionen, die Personalverwaltungssoftware leistet

    Wer Personalverwaltungssoftware in seinem Unternehmen einsetzt, sorgt für die Prozessoptimierung in gleich mehreren Unternehmensbereichen. In erster Linie ergibt sich eine spürbare zeitliche Entlastung der HR-Abteilung bei den täglichen Aufgaben. Schneller und einfacher lassen sich beispielsweise diese Tätigkeiten erledigen: 

    • Erstellung und Pflege von digitalen Personalakten 
    • Übersichtliches Verwalten von Abwesenheiten (z. B. Urlaub, Weiterbildung oder Krankheit) 
    • Führen eines Unternehmenskalenders 
    • Arbeitszeiterfassung und Überstundenrechner
    • Transparente und 24/7 verfügbare Dokumentenverwaltung
    • Vorbereitende Lohnabrechnung
    • Effektiver Onboarding Prozess

    Zeitersparnis nicht nur für die HR-Abteilung

    Dank der Prozessoptimierung in der Personalabteilung kommen alle Beschäftigten in den Genuss von Vorteilen. Wenn Mitarbeiter*innen beispielsweise einen Urlaubsantrag einreichen möchte, müssen sie dafür nicht mehr persönlich in der Personalabteilung erscheinen - sie nutzen einfach den Employee Self Service.

    So können sie ihren Urlaubswunsch einfach digital per Mausklick bei der Teamleitung beantragen, die den Antrag systemintern prüft und ohne Umwege genehmigen oder ablehnen kann.

    Zeiterfassungssoftware bietet HR-Manager*innen außerdem weitere Zeitersparnisse, indem Mitarbeiter*innen ihre Arbeitszeiten ganz einfach selbst erfassen können und diese nicht mehr manuell in umständliche Excel-Tabellen eingetragen werden müssen.

    Mehr Planungssicherheit, Transparenz und höhere Mitarbeiter*innenzufriedenheit

    Der Prozess wird allein schon deshalb verschlankt, weil sich Mitarbeiter*innen den Weg zum Personalbüro sparen. Wertvolle Arbeitszeit wird nicht verschwendet. Für das HR Personal wiederum erleichtert sich die Entscheidung, ob eine Genehmigung oder eine Ablehnung des Antrags erfolgen sollte.

    So lässt sich innerhalb weniger Sekunden auf Knopfdruck prüfen, ob Angestellte noch genügend Urlaubstage haben und ob der Urlaubswunsch sich eventuell zeitlich mit wichtigen Ereignissen im Unternehmen überschneidet.

    Aus schnellen, aber zugleich zuverlässigen und transparenten Entscheidungen resultiert nicht nur Planungssicherheit für alle Beteiligten, sondern auch eine höhere Mitarbeiter*innenzufriedenheit, weil ablehnende Bescheide nicht als Willkür erlebt werden.

    Aktenregale, Ordnerstapel und Excel-Tabellen werden überflüssig

    Diese Prozessoptimierung wirkt sich natürlich auch auf alle anderen eingebundenen Bereiche aus. Das Ergebnis ist mehr Effizienz. Auch die zeitraubende Aktenführung in Papierform entfällt.

    Das lästige Heraussuchen von Unterlagen aus Ordnern erübrigt sich, denn nach der Digitalisierung hat Ihr HR-Personal die Möglichkeit, blitzschnell auf die Daten zuzugreifen.

    Mit einer Personalverwaltungssoftware ist die Anfertigung von Excel-Tabellen und deren Pflege ebenfalls überflüssig. Ein weiteres Plus für die HR-Abteilung, die sich nun nicht mehr mit zeitraubender Tabellenerstellung oder konventioneller Archivierung befassen muss.

    DSGVO-konforme Software?

    Bei der Auswahl einer HR-Software sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Software DSGV-konform ist.

    Bei kiwiHR haben höchste Sicherheitsstandards Priorität. Unsere Softwarelösung ist an die neue Gesetzeslage angepasst, und zwar für alle Funktionen im System.

    Der Schutz personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen ist somit stets gegeben. Mit kiwiHR erfüllen Sie die gesetzlichen Vorschriften und sind somit auf der sicheren Seite. 

    Kosten-Nutzen-Verhältnis von Personalsoftware

    Zeit ist Geld. So wirkt sich die benötigte Arbeitszeit für die Erledigung der Aufgaben natürlich auf die Arbeitskosten aus, die Unternehmen zu tragen haben.

    Wie effizient Mitarbeiter*innen ihre Arbeit bewältigen können, hängt jedoch nicht allein von den persönlichen Qualifikationen und Fähigkeiten ab, sondern auch von den jeweiligen Rahmenbedingungen. 

    Der Einsatz einer moderner HR-Software lohnt sich somit nicht nur finanziell, sondern auch im Hinblick auf den Betriebsfrieden. Auf lange Sicht wirken sich zukunftsorientierte, vorteilhafte Arbeitsbedingungen zudem positiv auf das Unternehmensimage aus, denn Gutes spricht sich in der Branche ebenso herum wie Schlechtes.

    Wer für seine Personalverantwortlichen optimale Voraussetzungen schafft und dafür sorgt, dass sie nicht unnötig durch zeitaufwendige Routinearbeiten blockiert werden, engagiert sich somit in vielfacher Hinsicht für das Unternehmens. 

    Als Unternehmer können Sie entscheidend zur Motivation Ihrer Belegschaft beitragen, wenn Sie eine moderne, zeitgemäße Arbeitsweise fördern. Mit einer Personalverwaltungssoftware, die Ihrer HR Abteilung und gleichzeitig allen weiteren Angestellten hilft, die Arbeitszeit viel effektiver als je zuvor zu nutzen, zeigen Sie, dass Sie Wert auf zukunftsorientierte Lösungen und Mitarbeiter*innenzufriedenheit legen.


    Testen Sie kiwiHR 14 Tage lang kostenlos und lernen Sie die Vorzüge einer intuitiven HR Software kennen.

    Mit dem Klick auf "Anmelden" bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme ihnen zu.

    Willkommen bei unserem Newsletter. Wir hoffen Ihnen gefallen unsere Artikel.

    Mehr vom kiwiHR Blog

    Glückliche Geschäftsleute haben eine positive Employee Experience
    • Unternehmenskultur

    Employee Experience - 8 Schritte zum optimalen Erlebnis

    Wie können Unternehmen Employee Experience optimal umsetzen? Erfahren Sie hier, welche 8 Schritte wichtig für eine erfolgreiche Einführung sind.

    Fabian Dürbeck
    Mann in Arbeitsbereitschaft
    • Arbeitszeit

    Wie funktioniert Arbeitsbereitschaft?

    Vielleicht wurden Sie auch schon einmal mit dem Begriff "Arbeitsbereitschaft" konfrontiert. Doch was versteht man genau darunter? Ist dies ein Synonym für Rufbereitschaft oder Bereitschaftsdienst? Oder gibt es einen Unterschied zwischen Arbeitsbereitschaft und Bereitschaftsdienst? Mehr erfahren.

    Frederieke Cirksena
    Gesetzliche Pausenzeiten in Deutschland
    • Arbeitszeit

    Gesetzliche Pausenzeiten in Deutschland

    Für die Pausenzeiten gibt es klare gesetzliche Regelungen, diese werden jedoch nicht immer eingehalten. Erfahren Sie, ob Pausenzeiten dokumentiert werden müssen und welche Ausnahmen es gibt.

    Frederieke Cirksena

    Entdecken Sie die zeitsparenden Funktionen von kiwiHR

    Ermöglichen Sie Mitarbeitern durch optimierte Prozesse ihre Arbeitszeit gewinnbringend einzubringen und steigern Sie die Produktivität und Effizienz Ihrer gesamten Belegschaft.

    Smarte und einfache Mitarbeiterverwaltung

    Digitale Personalakte und mehr

    Moderne Zeiterfassung mit Überstundenkonto

    Arbeitsstunden erfasst in Sekunden

    Transparente Fehlzeiten mit Kalenderübersicht

    Urlaubsplanung auf Knopfdruck

    Schritt für Schritt Mitarbeiter Onboarding

    Mitarbeiter perfekt integrieren

    Bereit loszulegen?

    Starten Sie Ihre kostenlose 14-tägige Testphase

    hr software kiwiHR DeutschDemo vereinbaren

    Funktionen

    • Datenschutz
    • Impressum
    • AGB

    © kiwiHR. Alle Rechte vorbehalten.