kiwiHR


Teambuilding Aktivitäten, die Sie versuchen sollten

Aude Creveau

Teambuilding-Aktivitaeten

 

Teambuilding Aktivitäten – mit Spaß zu einem funktionierenden Team

 

Teambuilding Aktivitäten sollen den Zusammenhalt und die Motivation der Mitarbeiter fördern. Wenn Menschen als Team gut zusammenarbeiten, sind diese erfolgreicher, leistungsfähiger und effektiver. Ein guter Zusammenhalt im Unternehmen unterstützt ein positives Betriebsklima und erleichtert die Zusammenarbeit. Doch wie fördert man den Teamgeist im eigenen Unternehmen? Wie unterstützt man Mitarbeiter dabei, sich gegenseitig mit ihren Stärken und Schwächen kennenzulernen? Teambuilding Aktivitäten fördern den Austausch und die Kreativität in Ihrem Unternehmen. Solche Aktivitäten sind sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter von Vorteil.

 

Teambuilding Aktivitäten – welche Möglichkeiten gibt es?

 

Es gibt sehr viele Teambuilding Aktivitäten, die Sie mit Ihren Mitarbeitern umsetzen können. Sie können sich für größere Events entscheiden oder kleine, regelmäßige Unternehmungen mit Ihren Mitarbeitern planen. Achten Sie bei der Auswahl der Teambuilding Aktivitäten darauf, dass möglichst alle aus dem Team daran teilnehmen können. Ein Event mit einem starken sportlichen Charakter kann möglicherweise nicht von allen Mitgliedern des Teams bewältigt werden. Sie können sich zwischen Indoor- und Outdoor-Aktivitäten entscheiden. Je nach Aktivität können Teambuilding Aktivitäten direkt in Ihrem Unternehmen oder außerhalb stattfinden. Teambuilding Aktivitäten gibt es für jedes Unternehmen und jedes Budget.

 

 

Escape Room – gemeinsam Rätsel lösen

Ist man einmal in einem Escape Room gefangen, kann man diesem nur durch gutes Teamwork wieder entkommen. Bei Escape Rooms oder Exit Rooms geht es darum, als Team gemeinsam Rätsel und Aufgaben zu lösen und sich so innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne oder zumindest möglichst schnell zu befreien. Es können auch zwei Gruppen gegeneinander antreten und wer die Rätsel schneller löst und dem Escape Room entkommt, gewinnt. Escape Rooms sind mittlerweile in vielen Städten zu finden, weshalb sich diese Teambuilding Aktivität leicht umsetzen lässt.

 

Teamkochen – Teamgeist geht durch den Magen

Nicht nur Liebe geht durch den Magen, auch der Teamgeist und der Zusammenhalt können durch gemeinsame Aktivitäten wie das Teamkochen gefördert werden. Verfügen Sie in Ihrem Unternehmen über eine funktionierende Küche und einen praktischen Aufenthaltsraum? Dann fordern Sie Ihr Team doch auf, füreinander zu kochen. Das Teamkochen ganz nach Wunsch einmal wöchentlich, alle zwei Wochen oder einmal im Monat stattfinden. Das Teamkochen kann zum Bespiel so aussehen, dass immer einer aus dem Team das Kochen für die gesamte Gruppe übernimmt. Gegessen und genossen wird natürlich gemeinsam. So kann man beispielsweise den Austausch und die Kommunikation fördern und lernt bei international besetzten Unternehmen ganz nebenbei die Küche anderer Länder kennen. Verfügt man nicht über eine geeignete Küche oder möchte das gemeinsame Kochen mehr in den Fokus rücken, so bietet sich ein Kochkurs für die gesamte Gruppe an. Kochkurse können zeitlich flexibel gestaltet und auch in den Feierabend gelegt werden. Häufig werden bei so einem Kochevent mehrere Gänge gekocht und es können immer wieder verschiedene Mitarbeiter als Team agieren. Beim gemeinsamen Kochen muss man sich gut aufeinander einstellen und die anstehenden Aufgaben teilen, damit das Ergebnis ein Erfolg ist und alle ein wunderbares Essen genießen können.

 

 

Geocaching oder die gute alte Schnitzeljagd – ein echter Klassiker

Wenn Sie auf der Suche nach einem Outdoor-Event für Ihr Team sind, dann könnte Geocaching die richtige Wahl sein. Ob Schnitzeljagd, Stadtrallye oder Geocaching – hier handelt es sich nicht nur um ein beliebtes Spiel für Kinder, auch Erwachsene können hierbei ihren Spaß haben. Geocaching, Stadtrallye und Schnitzeljagd gehören zu den Teambuilding Aktivitäten, die Sie vergleichsweise kostengünstig selbst umsetzen können. Sie können ein solches Event auf Ihr Unternehmen zuschneiden oder von einem Veranstalter auf Sie zuschneiden lassen. Die Aufgaben und Rätsel sollten so gestaltet sein, dass unterschiedliche Fähigkeiten und Stärken abgefragt werden. So kann sich jeder einmal von seiner besten Seite zeigen.

 

Paintball und Lasertag – hier geht es sportlich zu

Beim Paintball oder Lasertag teilt man sich in zwei oder noch mehr Gruppen auf und tritt in einem Areal gegeneinander an. Hat man sich für Paintball entschieden, so kommen kleine Farbpatronen zum Einsatz. Mit diesen wird auf Mitglieder des gegnerischen Teams geschossen. Da der Aufprall der kleinen Farbkugeln schmerzen kann, ist Paintball nicht für jeden geeignet. Lasertag funktioniert ganz ähnlich. Hier wird jedoch in einem dunklen Raum gespielt und man zielt mit einem Laser auf den Gegner. Schmerzen muss man beim Lasertag nicht befürchten. Beide Teambuilding Aktivitäten setzen eine gewisse Sportlichkeit voraus. Zudem haben manche Menschen ethische Bedenken bei solchen Spielen. Hier ist es sinnvoll, vorab nachzufragen, ob Interesse an solch einem Spiel besteht.

 

Bowling – der Klassiker unter den Teambuilding Aktivitäten

Bowling gehört bereits zu den Klassikern, wenn es um die Teambildung geht. Kegeln oder Bowlen – beide Varianten sind günstig, lassen sich leicht umsetzen und bringen viel Spaß. Diese Teambuilding Aktivität bietet die Möglichkeit, in unterschiedlichen, immer wieder neu zusammengestellten Teams zu spielen und sich so besser kennenzulernen. Dieses Team Event eignet sich auch für größere Gruppen. Zudem ergeben sich beim Warten bis man an der Reihe ist, viele gute Gespräche.

 

 

Teambuilding Aktivitäten müssen nicht zwingend außerhalb des Büros stattfinden. Kochen und essen Sie gemeinsam in den Aufenthaltsräumen oder machen Sie eine Schnitzeljagd durch das Gebäude. Jede Aktivität als Team fördert die Kommunikation und den Zusammenhalt. Testen Sie die verschiedenen Möglichkeiten und beobachten Sie, wie Ihre Mitarbeiter mehr und mehr zusammenwachsen.

Eine andere Möglichkeit, die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter zu fördern liegt darin tägliche Prozesse zu vereinfachen und zu optimieren. Dies können Sie durch den Einsatz von smarter HR Software wie kiwiHR problemlos gewährleisten. Testen Sie kiwiHR jetzt 14 Tage völlig kostenlos.