Mann berechnet Fehlzeitenquote

Fehlzeitenquote berechnen - So funktioniert es

Wie lautet die Formel für die Fehlzeitenquote?

Die Formel für die Fehlzeitenquote für einen bestimmten Monat und eine bestimmte Abteilung lautet wie folgt:

Fehlzeitenquote = 100 * (Anzahl der abwesenden Mitarbeiter * Anzahl der Fehltage * Anzahl der täglich gearbeiteten Stunden) / (Gesamtanzahl der Mitarbeiter in der Abteilung * Anzahl der monatlichen Arbeitstage * Anzahl der täglich gearbeiteten Stunden).


Nehmen wir als Beispiel eine Abteilung mit fünf Mitarbeitern und einen Monat mit 21 Arbeitstagen à 7 Stunden. In diesem Monat waren zwei Mitarbeiter jeweils 3 Tage abwesend.

Wir führen dann die folgende Berechnung durch:

Fehlzeitenquote = 100 * (2*3*7) / (5*21*7) = 5,7 %.


Mit dem Klick auf "Anmelden" bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme ihnen zu.

Willkommen bei unserem Newsletter. Wir hoffen Ihnen gefallen unsere Artikel.

Mehr vom kiwiHR Blog

Zwangsurlaub durch den Arbeitgeber
  • Abwesenheitsverwaltung

Zwangsurlaub: Alles, was Sie wissen müssen

Was also genau ist Zwangsurlaub und wann wird er verordnet? Lesen Sie hier, was sich hinter dem Begriff verbirgt und unter welchen Bedingungen Ihr Arbeitgeber ihnen eine Erholungszeit anordnen kann.

Frederieke Cirksena
4-Tage-Woche
  • Arbeitszeit

Vier-Tage-Woche: Alle Vor- und Nachteile

Die Einführung der 4-Tage-Woche in Deutschland ist ein komplexes Thema. Ist sie überhaupt möglich? Wie soll sie konkret aussehen? Für welche Branchen kommt das Modell mit reduzierter Arbeitszeit infrage? Erfahren Sie mehr.

lysiane-kiwihr
Lysiane Mahout
Vaterschaftsurlaub
  • Abwesenheitsverwaltung

Vaterschaftsurlaub beantragen

Bisher waren es überwiegend erwerbstätige Mütter, die sich eine berufliche Auszeit genommen haben, nachdem ein neues Kind auf die Welt gekommen ist. Diese Form der beruflichen Freistellung können jedoch nicht nur Mütter, sondern auch Väter in Anspruch nehmen.

Frederieke Cirksena
hr software kiwiHR DeutschDemo vereinbaren

Funktionen

  • Datenschutz
  • Impressum
  • AGB

© kiwiHR. Alle Rechte vorbehalten.